Bitte den Werbeblocker für eine fehlerfreie Darstellung abschalten.

Wenn euch das Projekt gefällt und ihr es unterstützen wollt: Jede noch so kleine Spende hilft

PayPal Logo

Mittwoch, 28. Oktober 2009

PAUSE

Im "Kasperletheater" würde es nun lauten :"Na, habt ihr mich alle vermisst?". Einige Leser sorgten sich ja wirklich um mich. Im wahren Leben hat mich die "Wühlmausgrippe" erwischt. Ich hatte in den letzten Tagen heftige Fieberanfälle, Magen-Darm-Probleme, Husten- und Schwindelanfälle, Atemnot, Kreislaufprobleme, Gelenkschmerzen, Sehstörungen, etc. So heftige Beschwerden hatte ich zuletzt in meiner Jugendzeit. Nun habe ich das Schlimmste überstanden, muß aber erst mal wieder zu Kräften kommen. Aktuell, fehlt mir auch noch mein Geschmack- und Geruchssinn.
Wenn man so teilisoliert lebt wie ich, dann ist der Körper besonders gegen Krankheitskeime anfällig. So wird jeder Kurzbesuch in der "Zivilisation" zu einem Abenteuer. Wenn dann noch wie in meinem Fall, durch besonders harte Lebensumstände, wie in diesem Jahr, die Seele viele Aufgaben zu erledigen hat, kommt die Hülle "Mensch" schnell an ihre Grenzen.

Kommentare:

  1. hallo, - ,

    wie heißt es so schön in der werbung:

    gute besserung, -

    aber bei dir heißt es ja:

    gute besserung, hildegard von bingen,
    gibt es umsonst von der natur!

    also schüttel die erreger ab, nutze wie so oft die natur!

    LG BUDDHA

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch gute Besserung und viel neue Energie lg Annett

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche auch gute Besserung!!!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.