Bitte den Werbeblocker für eine fehlerfreie Darstellung abschalten.

Wenn euch das Projekt gefällt und ihr es unterstützen wollt: Jede noch so kleine Spende hilft

PayPal Logo

Montag, 21. September 2009

Arbeiten


Heute war Waschtag. Während im Dampfentsafter Brombeeren auf ihre Entsaftung warten, habe ich mit der "Wäsche" begonnen. Dazu weiche ich die Schmutzwäsche in einer Sitzbadewanne ein. Auf dem Waschbrett werden dann die besonders schmutzigen Stellen bearbeitet. Zum Waschen benutze ich zurzeit noch Restbestände eines Waschnusskonzentrates.

Kommentare:

  1. wie fütters du deine waschmaschine? meine möchte strom, als ich in russland war habe ich eine waschmaschine gesehen mit pedalantrieb, die funktionierte absolut prima und das im winter und draußen! vielleicht sollte ich eine mal umbauen.

    deine tankstelle dein sprit?
    bier mit apfel- und holundersaft, also wühlmauslandradler? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Knochenjob um den ich dich nicht beneide!

    Hast die Rosskastanie schon probiert? Oder gibt es die in diesem Jahr nicht?

    LG aus 57

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Nein, hier gibt es weit und breit auch keine Rosskastanie und es gab auch keinen Wühlmausradler. :-) LG Rü

    AntwortenLöschen
  4. ich komme zum pro bier en ;-)!
    mal sehen eine waschmaschine hätte ich vielleicht und ein altes standfahrrad!

    AntwortenLöschen

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.