Bitte den Werbeblocker für eine fehlerfreie Darstellung abschalten.

Wenn euch das Projekt gefällt und ihr es unterstützen wollt: Jede noch so kleine Spende hilft

PayPal Logo

Freitag, 25. September 2009

Löcher

Gestern hatte ich eine große Anzahl von aufgegrabenen Wühlmausgängen auf meiner Wiese entdeckt. Ich hatte natürlich "Lyla" in Verdacht, da sie gerne auf Mausjagd geht. Heute morgen nun, war über Nacht die Anzahl der "Löcher" doppelt so groß. Es war also nicht "Lyla", sondern ein Fuchs, soweit ich es an der Losung erkennen konnte. In all den Jahren hatte ich es noch nie, daß ein Fuchs die doch zahlreichen Wühlmausgänge bejagen wollte.

Kommentare:

  1. Stören Dich denn die Wühlmäuse?
    Bei uns hat die schonende Wirkung dieser Solar-Teile aus dem Baumarkt ware Wunder gewirkt. Allerdings war bei uns der alte Garten wegen Maulwürfen und Wühlmäusen auch nicht mehr zu betreten...

    AntwortenLöschen
  2. Die Wühlmäuse sind ja "Namensgeber" meines Geländes. Im Winter sind ca. 6 Wühlmaushügel/qm auf ca. 5000qm. Ich habe mich mit ihnen arangiert, werden also nicht bekämpft, aber ich finde es manchmal schon störend. Solche Solarteile würden bei der Grundstücksgröße nichts bringen. Alles schon getestet.

    AntwortenLöschen

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.