Bitte den Werbeblocker für eine fehlerfreie Darstellung abschalten.

Wenn euch das Projekt gefällt und ihr es unterstützen wollt: Jede noch so kleine Spende hilft

PayPal Logo

Mittwoch, 23. September 2009

Der nächste Lesetipp

zum Feierabend. "Das praktische Survivalmagazin" ist eine kleine Heftserie, die sich mit nützlichem Wissen aus alten Tagen, nicht nur an den "Selbstversorger" wendet. Es gibt in dieser Reihe, Rezepte und Tipps für alle Lebenslagen. Die Einzelhefte sind zu kleinem Preis erhältlich.
Ich persönlich finde diese Heft-Reihe gut, da der Auto "Manuel Baetz" sich die Mühe gemacht hat, altes und zum Teil vergessenes Wissen aus alten Büchern, zu sammeln und wieder zu veröffentlichen.

z.B.

Kommentare:

  1. Ich habe auch 3 Hefte, weiss aber bis heut nicht wie ich eine "Sammelbestellung" beim Anbieter ordern kann. Habe für 3 hefte damals 3 x Versand (trotz kontakt zum Verkäufer) bezahlt :(
    A

    AntwortenLöschen
  2. Einfach direkt bei survivalpress.org ("Buchladen" des Autors) bestellen. Da gibts nen Onlineshop mit Warenkorb für Deine Sammelbestellung. Auch für viele weitere Bücher und Hefte...

    Beste Grüße
    Lars

    AntwortenLöschen

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.